Gründungswettbewerbe: Von der Geschäftsidee zum fertigen Businessplan

Der Schlüssel zum Erfolg

Viele Start-ups scheitern früh, die Gründe dafür sind vielschichtig. Doch oft liegt es an handwerklichen Mängeln – wie überzogenen Absatzerwartungen oder unterschätzten Rechtsproblemen. Das muss nicht sein. Denn der Grundstein für den unternehmerischen Erfolg wird in der Regel bereits mit dem Businessplan gelegt. So unbeliebt es ist, sich mit der Finanzplanung, mit Marktanalysen und Marketingmaßnahmen auseinanderzusetzen: Es lohnt sich! Ein schriftliches Unternehmenskonzept wie der Businessplan stellt die entscheidenden Weichen für den zukünftigen Erfolg. Der Schlüssel ist die intensive Beschäftigung mit der eigenen Geschäftsidee. Weiterlesen

Advertisements

Wichtige Termine: Senkrechtstarter und Gründerwoche 2014

Gründergipfel2014

Der Herbst im Ruhrgebiet bietet Jungunternehmern und Gründern zahlreiche kostenlose Veranstaltungen. Unser Tipp: Nutzen Sie jede Gelegenheit (zum Beispiel beim Gründergipfel), um Kontakte zu knüpfen.

Informative und hochinteressante Zeiten für Gründerinnen und Gründer stehen an:

 Den Start dazu übernimmt heute, am 30. Oktober 2014, zum achten Mal der etablierte branchenübergreifende Bochumer Gründungswettbewerb „Senkrechtstarter“. Wie schaffe ich es in sechs Monaten von der Geschäftsidee zum ausgereiften Businessplan? Antworten darauf unter: www.senkrechtstarter.de
Das nächste Highlight bildet die „Gründerwoche 2014“, mit vielen Aktionen, Veranstaltungen und Seminaren in der Zeit vom 17. und 21. November. Mehr dazu hier: www.gruenderwoche.de Der Auftakt der Gründerwoche in NRW findet in diesem Jahr erstmals in der Jahrhunderthalle Bochum statt. Am 14. November 2014 veranstaltet dort das Wirtschaftsministeriums des Landes NRW den „Gründergipfel“. Infos unter: www.gruendergipfel.nrw.de
Jede Veranstaltung eignet sich ideal, um das eigene Netzwerk auszubauen und um Gedanken und Ideen auszutauschen.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei! Vielleicht sehen wir uns?